Preise

Nachstehend die Mietpreise, je nach Gebäude und zu Ihrer Information, Änderungen vorbehalten.

Berghaus

Miete ausserhalb der biblischen Aufenthalte

  • Erwachsene ab beendetem 16. Lebensjahr: CHF 25.- pro Nacht
  • Kinder ab beendetem 6. Lebensjahr bis 15 Jahre: CHF 20.- pro Nacht
  • Kinder bis 5 Jahre: gratis

Minimalbetrag der Übernachtungen für den gesamten Aufenthalt (ohne Spesen) CHF 1’000.-

Zusatzkosten:

  • Kurtaxen (Erwachsene CHF 2.40 / Kinder von 6 bis 15 Jahren CHF 0.70)
  • MwSt (3,7%)
  • Heizung CHF 50.- pro angefangene Tranche von 24 Stunden
  • Elektrizität CHF 25.- pro Tag
  • Abfallgebühr CHF 5.80 pro 110 Liter Sack
  • Die Bereitstellung von wegwerfbarer Bettwäsche (Leintuch, Duvet- und Kissenanzug) kann zum Preis von CHF 17.- pro Bett, je nach verfügbaren Reserven, angeboten werden.

Die Gemeinden der Action Biblique erhalten Spezialbedingungen.

Grüderhaus

  • Erwachsene ab beendetem 16. Lebensjahr: CHF 20.- pro Nacht
  • Kinder ab beendetem 6. Lebensjahr bis 15 Jahre: CHF 15.- pro Nacht
  • Kinder bis 5 Jahre: gratis

Minimalbetrag der Übernachtungen für den gesamten Aufenthalt (ohne Spesen) CHF 800.-

Zusatzkosten:

  • Kurtaxen (Erwachsene CHF 2.40 / Kinder von 6 bis 15 Jahren CHF 0.70)
  • MwSt (3,7%)
  • Heizung CHF 45.- pro angefangene Tranche von 24 Stunden
  • Elektrizität CHF 20.- pro Tag
  • Abfallgebühr CHF 5.80 pro 110 Liter Sack

Die Gemeinden der Action Biblique erhalten Spezialbedingungen.

Chalet Angela

Wohnung CHF 70.- pro Nacht, Minimalbetrag pro Aufenthalt CHF 140.-

Elektrizität, Heizung, MwSt und die Gebühr für Abfallsäcke sind in der Miete inbegriffen.

Zusatzkosten:

  • Kurtaxen (Erwachsene CHF 2.40 / Kinder von 6 bis 15 Jahren CHF 0.70)
  • Die Bereitstellung von wegwerfbarer Bettwäsche (Leintuch, Duvet- und Kissenanzug) kann zum Preis von CHF 17.- pro Bett je nach verfügbaren Reserven angeboten werden.

Für jedes Gebäude

Um die Reservation zu bestätigen wird für jedes Gebäude eine Anzahlung verlangt. Dieser Betrag wird zurückbehalten, falls der unterzeichnete Vertrag gebrochen wird. Eine Absage 15 Tage vor Beginn des vorgesehenen Aufenthaltes hat die Bezahlung des Totalbetrages zur Folge.